Technologie macht Liebespuppen lebensechter.

Posted on 2020-03-21 08:06:13

Mit fortschreitender Technologie führen Sexpuppenhersteller nach und nach reife Roboter-Liebespuppen ein. Viele spezielle Funktionen werden in Sexpuppen implementiert, um sie lebensechter zu machen.
Liebespuppen mit internem Heizmechanismus werden zum Standardmerkmal aller hochwertigen Sexpuppen. Sexpuppen konnten das Aussehen und die Haptik der Vagina vollständig reproduzieren, aber das gleiche Problem, von dem viele Kunden berichtet haben, ist, dass Liebespuppen es schwer haben, die Wärme eines menschlichen Körpers wiederherzustellen. Um dieses Problem zu lösen, verwendet der Besitzer der Sexpuppe warmes Wasser, warme Handtücher und sogar einen speziellen elektrischen Heizstopfen, um die Liebespuppe zu erwärmen. Liebespuppen haben jetzt ein internes Heizsystem, das die Genitalien der Sexpuppe auf Körpertemperatur erwärmt. Die häufigste Implementierung ist ein elektrischer Stecker, der sich vom Nacken aus erstreckt. Vor dem Gebrauch muss der Benutzer seine Sexpuppe nur einige Minuten lang anschließen, um die Sexpuppe aufzuwärmen. Wenn sie gebrauchsfertig sind, können Sexpuppen vom Stromnetz getrennt werden, da Silikon und TPE gute Wärmedämmeigenschaften aufweisen. In naher Zukunft können Benutzer die genaue Temperatur unter ihnen wählen. Im Idealfall denken wir, dass das System eines Tages vollautomatisch sein wird, und wenn jemand Sex mit einer Sexpuppe initiiert, beginnt er automatisch mit dem Aufwärmen. Mit der Implementierung berührungsempfindlicher Puppen wird dies möglich sein.
Ein Merkmal von Roboterpuppen ist die Fähigkeit zu erkennen, wann und wo sie berührt werden. Im Wesentlichen werden Sexpuppen ein "neuronales System" unter ihre Haut einbetten, das für menschliche Berührungen empfindlich ist. Es gibt viele Anwendungen für diese Technik, aber wir haben zuerst gesehen, dass sie verwendet wird, um Sexpuppen zu ermöglichen, auf das Verhalten des Besitzers zu reagieren. Durch Berühren einer Liebespuppe kann der Sensor beispielsweise Vorspielbewegungen wie Küssen und Streicheln ihrer Brüste erkennen, dann ein Geräusch von sich geben und ihre Genitalien können sich erwärmen und sogar schmieren, um sich auf Sex vorzubereiten. In Zukunft kann es Orgasmen zu Sexpuppen bringen.
In Bezug auf die Ähnlichkeit von Liebespuppen mit echten Frauen ist das Aussehen von Sexpuppen definitiv das schwierigste. Wenn wir sie mit Dingen wie künstlicher Intelligenz von Sexpuppen oder Sexpuppenrobotern vergleichen, scheinen sie heute hinter echten Sexpuppen zurückzubleiben. Sexpuppenhersteller haben jedoch nicht für das Aussehen ihrer Produkte stagniert. Das Aussehen von Sexpuppen wird sich in diesem Jahr weiter verbessern und realistischer werden.

KPauline-Silikon Halbkörperpuppe Torso Sexpuppen